DUO BAUDER UND KELLERHALS

Bauder_&_Kellerhals[1].JPG

Der Geiger Martin Bauder und der Pianist Benjamin Kellerhals unterrichten beide am Konservatorium Winterthur. Seit 2008 treten sie gemeinsam als Duo mit Programmen auf, welche sich jeweils einem Komponisten oder einer Musiksprache widmen. Es ist den beiden ein Anliegen, einerseits durchdachte Interpretationen im Geiste der Komponisten zu erarbeiten und andererseits der Spontaneität viel Raum zu geben und so dem Publikum zu mitreissenden und immer wieder überraschenden Musikerlebnissen zu verhelfen.

HÖRPROBE

L. van Beethoven: Sonate a-Moll für Klavier und Violine Op. 23

2. Satz: Andante scherzoso piú allegretto

Benjamin Kellerhals & Martin Bauder, Livemitschnitt Konzert 6.3.20,Winterthur

KONZERTE

Coming soon...

PROGRAMME

„Vor 250 Jahren“ (2020)

Ein Sonatenabend zu Ludwig van Beethovens rundem Geburtstag

Flyer

 

„¿Habla español?“ (2017)

Spanien und Argentinien musikalisch durchstreift

Werke von De Falla, Guastavino, Ginastera, Sarasate, Granados und Piazzolla

Flyer

„Beau Soir“ (2014)

Ein französischer Duo-Abend mit rezitierten Gedichten

Werke von Debussy, Poulenc, Messiaen und Saint-Saëns, Gedichte von Baudelaire, rezitiert von Luzi Keller

Flyer

 

Sergej Prokofjew (2012)

Das Gesamtwerk für Violine und Klavier

Flyer

Franz Schubert (2008)

Die drei Sonatinen für Klavier und Violine