KLAVIERDUO IRINA VARDELI UND BENJAMIN KELLERHALS

Vardeli_&_Kellerhals_1[1].jpg

Die Georgische Pianistin Irina Vardeli und der Basler Pianist Benjamin Kellerhals kennen sich aus Studienzeiten in der Solistenklasse von Ivan Klansky an der Musikhochschule Luzern und sind unterdessen beide im Kanton Zürich tätig. Als Klavierduo machen sie sich zu einer abwechslungsreichen musikalischen Weltreise auf und bringen auf zwei Flügeln Kompositionen von allen Kontinenten zum Klingen: nebst Milhauds bekanntem Klassiker „Scaramouche“ etwa betörende Klänge aus der Türkei, poppige Rhythmen aus Japan, schwelgerische Melodien aus Argentinien und vieles mehr...

HÖRPROBE

W.A. Mozart: Sonate C-Dur KV 545 mit frei hinzukomponierter Begleitung eines zweiten Klaviers von E. Grieg – 3. Satz: Rondo, Allegretto grazioso

Irina Vardeli & Benjamin Kellerhals, Livemitschnitt Konzert 13.9.19, Winterthur

KONZERTE

Coming soon...

PROGRAMME

„Mit zwei Flügeln rund um die Welt“ (2019)

Eine musikalische Weltreise mit Werken für zwei Klaviere aus allen Kontinenten 

Programm

 

„Tastenfestival“ (2019)

4- und 8-händige Werke, gespielt von fünf Pianistinnen und Pianisten an zwei Flügeln

Flyer