LIEDDUO DOROTHEE LABUSCH UND BENJAMIN KELLERHALS

Labusch_%26_Kellerhals%5B1%5D_edited.jpg

Dorothee Labusch und Benjamin Kellerhals verbindet seit 2008 eine intensive künstlerische und pädagogische Zusammenarbeit. Stets sind sie auf der Suche nach neuen spannenden musikalischen Projekten mit literarischer Komponente. Mal vertiefen sie sich in die Biographie eines Komponisten, mal stöbern sie Unbekanntes und historisch Interessantes auf, um es auf die Bühne zu bringen. Sie verschmelzen Texte, Briefe und historische Quellen mit Musik zu lebendigen Stimmungsbildern, so dass eigenständige Programme mit informativem Gehalt und emotionaler Tiefe entstehen, wie etwa folgende Rückmeldungen aus dem Publikum zeigen:


„Man fühlt sich für fünf Viertelstunden in eine andere Welt versetzt, taucht ein und war weit, weit weg, wenn man wieder im Alltag ankommt.“
„Es war berührend, packend, lustig und traurig zugleich...“
„Ich war begeistert, beeindruckt, betroffen…“
„Eine echt künstlerische Darbietung!“
„Nicht nur musikalische Talente sind da am Werk, auch schauspielerische.“


Die Arbeit mit Text und Musik findet auch pädagogisch statt – gemeinsam betreuen die beiden eine Liedklasse im Vorstudium des Konservatorium Winterthur. Während Dorothee Labusch viel sängerisches Know-How, grosse Erfahrung mit Lied-Interpretation und als studierte Germanistin auch besondere Gewandtheit in der Arbeit mit den Liedtexten
mitbringt, schöpft Benjamin Kellerhals aus dem reichen Fundus seiner pianistischen und kammermusikalischen Kompetenz und seines breiten Repertoires. So ergänzen sich die beiden wunderbar und inspirieren sich gegenseitig.

KONZERTE

"Sprich leise, wenn du Liebe sagst"

Hommage an Kurt Weill in Liedern, Texten und Briefen

Dorothee Labusch (Gesang, Rezitation) & Benjamin Kellerhals (Klavier, Rezitation)

Eintritt frei - Kollekte

Flyer

Trailer

23. Januar 2022, 17:00

Zürich, Zunfthaus zur Waag (Münsterhof 8)

VIDEOS

Trailer "Sprich leise, wenn du Liebe sagst"

Trailer "Liebster, was soll uns denn scheiden?"

PROGRAMME

"Sprich leise, wenn du Liebe sagst“ (2020/21)

Hommage an Kurt Weill in Liedern, Texten und Briefen

Flyer

Trailer

 

„Die Klavierstunde“ (2019)

Mit Klaviermusik und Illustrationen untermalte Lesung aus P. Süskinds „Geschichte von Herrn Sommer“

Flyer

 

„Liebster, was kann uns denn scheiden?“ (2018/19)

Clara Schumann zwischen Vater, Ehemann und Freund, ein musikalisch-literarischer Abend

Flyer

„Zwiegesang“ (2011) 

Werke von Brahms und Spohr, zusammen mit der Klarinettistin Sabrina Bäbler

 

„Amerikanische Delikatessen“ (2010)

Werke von Gershwin und Bernstein

„Schubert provozieren – eine Schubertiade der anderen Art“ (2008)

Szenische Collage aus Liedern und Texten, zusammen mit anderen Sänger/innen und Pianist/innen

_DSC3283_bear (1).jpg

"Sprich leise, wenn du Liebe sagst"

Foto_Amerikanische_Delikatessen%5B1%5D_e

"Amerikanische Delikatessen"